Alternativer Text

Lehrangebot

Master-Seminar „Circular Cities“

In diesem TUM-weiten Seminar werden sie Herausforderungen, Potentiale und Enabler urbaner Kreislaufwirtschaft erforscht. Das Seminar findet im November und Dezember online und im Januar in Präsenz am TUM Campus Straubing statt.

Weitere Informationen

Mit unseren Lehrangeboten wollen wir die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer Studierenden bei der eigenständigen Problemlösung für die angestrebten Berufsbilder stärken. Die Studierenden sollen die Bedeutung der behandelten Themen und Fragen für ihre zukünftige Arbeit in Unternehmen, Wissenschaft und Verwaltung erkennen. Sie identifizieren Herausforderungen und sind in der Lage, selbstständig Lösungen zu erarbeiten. Dabei vermitteln die Angebote wesentliche fachliche und methodische Grundlagen. Daneben möchten wir auch interdisziplinäres und kreatives (Quer-)denken über die eigene Fachdisziplin hinaus fördern, wie es zur Lösung komplexer und schwieriger praxisrelevanter Fragestellungen notwendig ist. So wollen wir den Studierenden den Erwerb von Fach- und Methodenkompetenzen zur selbständigen Problemlösung ermöglichen.

Thematisch bieten wir Module und Abschlussarbeiten mit besonderem Fokus auf Umwelt- und Ressourcenmanagement, Kreislaufwirtschaft (Circular Economy) und Bioökonomie sowie verwandten Bereichen der Produktion und Logistik, des Supply Chain Management sowie quantitativer Methoden der Betriebswirtschaftslehre an.

Die Folgende Abbildung zeigt die regelmäßig angebotenen Veranstaltungen auf Bachelor- und Masterniveau.

Kontakt

Professur für Circular Economy

Am Essigberg 3
94315 Straubing

Leitung

Prof. Dr. Magnus Fröhling
Tel.: +49 (0) 9421 187-190
Mail: magnus.froehling@tum.de

Büro

Ljuba Kaucher
Tel.: +49 (0) 9421 187-191
Mail: ljuba.kaucher@tum.de

Silke Heindl
Tel.: +49 (0) 9421 187-411
Mail: silke.heindl@tum.de